The Mediterranean Passage: Migration and New Cultural Encounters in Southern Europe

Front Cover
Russell King
Liverpool University Press, 2001 - 307 pages
During the last two decades of the twentieth century, southern Europe became a key destination for global migration. Countries which had been important source countries for emigration, mainly to northern Europe, quickly became targets for international migrants coming from an extraordinary range of source countries. Today, the management of immigration is complex with countries torn between the need to satisfy the rules of Schengen and 'fortress Europe' on the one hand, and the economic benefits of cheap and flexible labour supplies on the other. This book brings together a variety of detailed studies recording the 'cultural encounters' of these migrants. Most of the chapters are based on detailed research in locations such as Lisbon, the Algarve, Barcelona, Turin, Bologna, Sicily and Athens, as well as in source countries such as Morocco, Tunisia, Albania and the Philippines. What emerges is a scenario diverse and rapidly evolving, with cultural encounters which are both enriching and depressing, yet always fascinating.
 

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Es tut mir leid, das zu sagen, aber eine Organisation wie OSBE Wenn Sie eine Person wie diese hierher bringen, die wir in diesem Video als Kopf sehen, dann bedeutet dies, dass selbst diese Organisation nicht mehr ernst genommen werden kann, wenn sie eine Person als Hauptdirektor einsetzt, die es will Sagen Sie, dass Sie, der Herr, der dieser Organisation überhaupt etwas gegeben hat, meiner Meinung nach nichts über diese Person verstehen, dass ich kein politischer Spezialist dafür bin. Dies ist kein so glaubwürdiges und glaubwürdiges Management in der Welt, wie die Person, die bereits zum Präsidenten der gewählt wurde OSBE Er wurde wiederholt beschuldigt, in seinem Land als großer Drogen- und Drogenschmuggler in ganz Europa Stimmen gekauft und verkauft zu haben, und heute sind Sie Teil einer Organisation, die wichtige Entscheidungen in Bezug auf Abstimmungen in anderen Ländern treffen kann. Mitglieder, die ich nicht verstehe, wie diese Organisation in dieser Situation unter Kontrolle haben will, da sie weiß, dass sie c Als eines der größten nichtitalienischen derzeitigen Mafia-Mitglieder in ganz Europa wie Ducato wird der Ruf von vielen Entscheidungen, die er als Leiter der Organisation getroffen hat, abfallen. Leider katastrophal für viele Länder, die Probleme mit dem Wahlrecht haben. Ich verstehe eine Veranstaltung nicht stark im Zweifel Die Glaubwürdigkeit dieser OSBE-Organisation Als Beispiel dafür, dass in naher Zukunft die Stimmen im demokratischen Staat Kosovo darauf bestehen werden, dass er selbst Dybala-Mini-Sänger sein wird, werden Sie zum Protagonisten Im Gegensatz zu den Amerikanern und sogar dem vereinten Europa, die genau wissen, welche Gefahr eine Spaltung in einem Land wie dem Kosovo birgt, und ich denke, dies ist der Grund dafür, warum sich der Schlag im Kosovo zurückgezogen hat und die Regierung nicht wie geplant gehandelt hat, Hai sehr klarer Grund Denn wenn der Kosovo die Regierung dann die Boutique Edi Rama plant wie man sich das vorstellen kann c er irama jenseits für die nächsten Abstimmungen, die faire oder ungerechte Absichten von Edi Rama waren und er war und auch eh, den Kosovo zu zerstören, weil er kein Patriot ist. Er ist eine Person, die wir sagen, Alien ist ein UFO. In der Geschichte aller OSBE haben sie nicht Niemals eine gefährlichere Person stellen. Mehr Mafia ist angenehmer als das, was sie jetzt sagen. Nicht, dass Sünde kein Zufall ist, sondern dass jemand ihn absichtlich dort haben will. Wenn am nächsten Tag Dinge passieren, wird die Schuld nur den Albanern und Allem zukommen Sie werden sagen: Schau, dein Beweis dafür, dass dein Premierminister der Leiter der OSBE war. Dabei nehmen sie allen die Verantwortung weg. Er wird der Schauspieler sein, der zeigt, dass es nicht das erste Mal ist, dass du schlechte Spiele unter dem Tisch machst Europaname aller europäischen Länder im Rücken der Albaner ist es möglich, dass auch diesmal ein Plan in diese Richtung gut vorbereitet ist, denn wenn es nicht so wäre, dann denke ich, dass lu Ich wäre niemals der Leiter dieser Organisation gewesen, die Geschichte von Monster alles und leider zeigt Ihnen der Arbeitgeber auch, dass es oft auf schmutzige Weise im Rücken armer Menschen gespielt wurde, die nichts anderes wollen, nur um in Frieden zu leben und arbeiten zu können Alle Oktopusse, die er als Ministerpräsident für Diabetes nahm, nur weil er sein Volk in solcher Armut zurückließ, um ihm eine Stimme für 20 Euro zu kaufen. Dies ist kein gutes Beispiel für Demokratie mit Stimmrecht. Ich verstehe nicht, warum eine Organisation Wie geht es OSBE? Und selbst die Quelle will es nicht und alle abgegebenen Stimmen haben es genommen, weil sie Millionen von dem gezahlt hat, was dieser Baron des Todes in dieser Organisation tun wird. Der ganze Brei wird auf diejenigen fallen, die ihn wissend gewählt haben Nun, über welche Person wir sprechen und wie man einen Gefängniskriminellen zum Premierminister macht. Ihr Herren habt einen Premierminister genommen und ihn zum Königspremier gemacht 

Contents

the Mediterranean caravanserai
22
Cultural dimensions of African immigrants in Iberian labour
41
images of multiculturalism
66
the contribution of the Cape Verdean
95
between
119
Italian voices from Africa
146
an ethnographic
162
Tunisian migration to the South
186
the creation of a dangerous place 199099
206
Moroccan
231
a critical analysis of the trafficking
258
the racialisation of ethnic
279
Index
302
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2001)

Russell King is Professor of Geography and Dean of the School of European Studies at the University of Sussex.

Bibliographic information